Törnvergleich
Kojenangebote.de
Google Plus Seite
Werde Fan dieser Seite auf Facebook
RSS abonnieren

Mitsegeln & Kojencharter

Wir benutzen Cookies, um Anzeigen personalisiert darzustellen und die Nutzung unserer Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen über Ihre Verwendung dieser Seite an unsere Partner weiter, um Werbung zu schalten. Diese Informationen werden von unseren Partnern eventuell mit Daten von Ihnen zusammengelegt, die bereits von Ihnen gesammelt wurden. Weitere Informationen
Ostsee / Deutsche Ostseeküste, verschiedene Häfen 
Montag, 01. März 2021 bis ? 
225 € pro Tag pro Person Bordkasse inkl. 
Brigg (Zweimaster) | Baujahr: 1911 | Bootsname: Eye of the Wind | Häfen, Marinas & Ankerbuchten | Gemütlich Segeln | Land & Leute kennenlernen | Segelkenntnisse nicht erforderlich | Motorfahrt bei Flaute | familiengerecht | Rauchen nur an Deck | Bewirtung inkl., nicht/kaum Essen gehen | Zielgruppe: Alle | max. 12 Mitsegler/Teilnehmer | WWW
Mehrtägige Ostsee-Törns mit dem Großsegler Eye of the Wind im März & April 2021
Frühstart auf der Ostsee: Zwei Monate eher als sonst üblich startet die 110 Jahre alte Eye of the Wind in die diesjährige Segelsaison. Wir erkunden die deutsche Ostseeküste, noch bevor es in den Häfen wieder lebhaft und laut wird.

In drei- bis fünftägigen Kurztörns besuchen wir die Hafenstädte Eckernförde, Flensburg, Kiel, Heiligenhafen, Wismar, Rostock und Travemünde.

Die tatkräftige Mithilfe an Deck erfolgt stets auf freiwilliger Basis, unter fachkundiger Anleitung der professionellen Stammbesatzung und mit viel Freude am Teamwork. Selbstverständlich könnt Ihr bei den Segelmanövern und beim täglich praktizierten Seemannshandwerk einfach nur ganz entspannt zusehen. Seglerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Alle Termine und weitere Infos unter
www.eyeofthewind.net/de/mitsegeln

Leistungen:
• Reise-Erlebnis und Übernachtungen auf dem Traditionssegler Eye of the Wind
• Unterbringung in komfortabler Doppelkabine mit fließend warmem und kaltem Wasser, Dusche, Toilette sowie Heizung / Air Condition (Einzelkabine gegen Aufpreis, sofern verfügbar)
• Vollpension (inkl. alle Mahlzeiten und Softdrinks; Kaffee/Tee)
• Salon mit Fernseher/DVD-Spieler und umfangreicher Bordbibliothek

Törn

Genaues RevierDeutsche Ostseeküste, verschiedene Häfen
BordkasseIm Törnpreis ist die Bordkasse bereits inklusive, das heißt Mitsegler zahlen nicht in eine Bordkasse ein.
Maximale Teilnehmerzahl12
TörnschwerpunktGemütlich von Bucht/Hafen zu Bucht/Hafen segeln (bis zu 8 Stunden Segeln pro Tag im Durchschnitt)

Details

SegelkenntnisseKeine Segelkenntnisse erforderlich
FamilensegelnGeeignet für Familientörns
Rauchen an BordRauchverbot unter Deck
ZielgruppeAlle

Törnablauf

SehenswürdigkeitenKennenlernen von Land und Leuten
Anlegen oder AnkernEs werden Häfen/Marinas und Ankerbuchten angelaufen.
MotorfahrtNur bei Flaute wird der Motor verwendet, sonst gesegelt.
Essen & TrinkenMitsegler werden bewirtet, kaum/keine Restaurantbesuche

Angaben zum Boot

BootstypBrigg (Zweimaster)
BootsnameEye of the Wind
Baujahr1911
Bootslänge (in Meter)40
Sehr interessante Angebote gibt es oft auch auf folgenden Seiten: (Google Anzeigen)

Die Verantwortung für Kojenangebote und deren Inhalt liegt allein bei den jeweiligen Inserenten der Kojenangebote.

Mitsegeln und Kojencharter Crewbörse

/ Links / Sitemap / FAQ / Datenschutz / Impressum